Unser Fachwissen -

Die Grundvoraussetzung als Datenschutzbeauftragter

Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen eine kompetente und umfassende Beratung in allen datenschutzrechtlichen Angelegenheiten zu gewährleisten. Daher setzen wir bei unseren Beratern auf eine bestmögliche und umfassende Qualifikation, sowie regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen, um die aktuellen Entwicklungen im Bereich des betrieblichen Datenschutzes zu kennen. 

Durch unseren durch jahrelange branchenübergreifende Beratungstätigkeit aufgebauten Erfahrungsschatz können wir die Tätigkeit des externen Datenschutzbeauftragten mit dem nötigen Verständnis und Weitblick ausüben. So werden rechtzeitig Konfliktpotentiale erkannt und drohende Sanktionen vermieden. 

Unternehmen unterliegen in Ihrem Tagesgeschäft einer Vielzahl an rechtlichen Anforderungen, nicht nur im Bereich des Datenschutzes. Für wesentliche hierüber hinausgehende rechtliche Fragestellungen steht uns das gesamte Team der Kanzlei Krammer Jahn Rechtsanwälte PartG mbB mit einem umfassenden Wissensschatz zur Verfügung.

Gerade bei einem sensiblen Thema wie dem Datenschutz im Unternehmen ist Vertrauen ein entscheidender Faktor. Daher arbeiten wir stets mit Blick auf die individuellen Bedürfnissen unserer Kunden auch direkt vor Ort mit Ihnen zusammen. 

© 2019 BGfD Bayreuther Gesellschaft für Datenschutz mbH

Telemannstr. 1 | 95444 Bayreuth | info[at]datenschutz-bayreuth.de